Salz der Inkasonne

7.90 CHF18.75 CHF

Dieses Sonnensalz stammt aus den peruanischen Anden (deren Name Salt of the Andes ist).

Noch heute wird es auf die gleiche Weise gewonnen wie zu Zeiten der Inkas. Wasser aus einer stark salzhaltigen Quelle in der Nähe von Machu Picchu wird in etwa 1.500 Terrassenbecken geleitet.
In diesen 10-cm-Becken beginnt sich das Salz mit Hilfe von Sonnenenergie zu konzentrieren. Nach einigen Wochen ist das Salz soweit konzentriert, dass es geerntet werden kann. Dieses Inkasalz ist köstlich, sonnengetrocknet wie ein Fleur de Sel. Hervorzuheben ist die große Reinheit der Quelle, die die Teiche speist.

Da sich die Quelle auf über 3000 m Höhe und weit entfernt von jeglicher Industrie befindet, ist es möglich, ein völlig reines Salz zu gewinnen.

Das Salz der Inka-Sonne ist für die tägliche Küche geeignet.

Auswahl zurücksetzen
SKU SDM22 Category

Zutaten : 100 % natürliches Salzgemma

Herkunft: Peru

Verpackung: blechdose/Frischebeutel

Lagerung: An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, fern von Wärmequellen und Licht

Allergene: Nein