Wakamé-Algenmehl

12.00 CHF32.00 CHF

Unsere Massenalgen stammen alle aus biologischem Anbau. Algen sind ein Produkt der Aquakultur und werden nicht von unserer Schweizerischen Bio-Verordnung (RS 910.18) geregelt, weshalb wir sie nicht “Bio-Algen” nennen können. Alle unsere Algen haben jedoch ihre Bio-Zertifizierung.

“EINE ALTERNATIVE ZU SALZ”

Diese Wakame-Algen werden in den geschützten Gewässern vor der Küste von Lesconil im südlichen Finistère in der Bretagne gezüchtet, dann getrocknet und zu feinem Mehl gemahlen, um eine maximale Konzentration der Aromen und Tugenden zu erreichen. Dies geschieht durch Fachleute, die sich sowohl für eine nachhaltige Algenkultur als auch für das Wohlbefinden, das diese Wunder des Meeres bieten, einsetzen.

Wakamé-Algen werden von März bis Mai geerntet.
Es verbessert den Geschmack Ihrer kulinarischen Zubereitungen auf gesunde Weise. Das feine Wakamé-Pulver kann nach Belieben zu gekochtem Gemüse, Rohkost, Fisch und Eintöpfen gereicht werden und ist vor allem ein geschmackvoller und mineralstoffreicher Salzersatz.

Auswahl zurücksetzen
SKU ALB1 Category

Zutaten: *Wakamé in Mehl (Undaria pinnatifida)

Herkunft: Frankreich

Verpackung: Frischebeutel

Lagerung: An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, fern von Wärmequellen und Licht

Allergene: Es kann Spuren von Krebstieren, Fischen, Weichtieren enthalten

Wakame enthält eine natürliche Aminosäure: Glutaminsäure.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen haben niemals einen medizinischen / verschreibungspflichtigen Wert, da sie nur zu Informations- und Informationszwecken eingegeben werden und daher den Rat Ihres Arztes nicht ersetzen können.

Verwandte Produkte