Biologische Dillsamen

3.40 CHF16.80 CHF

In Südeuropa, Zentral- und Südasien beheimatet, wird Dill heute in Europa und Nordamerika als Kraut angebaut. Sie wächst hauptsächlich auf sonnigen, trockenen und gut durchlässigen Böden.

Dillsamen werden ganz oder zerkleinert verwendet. Es wird als Gewürz verwendet.
Zum Würzen von gegrilltem oder geräuchertem Fisch (Lachs, Hering, Schalentiere, Meeresfrüchte), Frikadellen, Blanquettes, Marinaden, Gegrilltem, Papilloten, Court-Bouillon, Saucen. Mazeration in Essig (Gurken, Essiggurken, Kartoffelsalat, Joghurtsaucen, Bohnen, Rüben, Gurkenaroma, Brot, Desserts, Eintöpfe.

Dill darf nicht gekocht werden, weder frisch noch trocken. Legen Sie den Dill immer zu Beginn der Zubereitung kalt, denn er braucht Zeit, um sein ganzes Aroma freizusetzen. Wenn es heiß ist, vermeiden Sie es, es zu kochen, und legen Sie es im letzten Moment ab.

Auswahl zurücksetzen
SKU HGB10 Category

Zutaten: Dillsamen *

Herkunft : Ägypten

Qualität : * Bio-Landwirtschaftsprodukt

Verpackung: blechdose/Frischebeutel

Lagerung : An einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, fern von Wärmequellen und Licht

Allergene : Nein

Dillsamen enthalten Flavonoide (Antioxidantien), Gerbstoffe, Phenolsäuren und Cumarine (natürliche Aromastoffe). Wohltuend, verdauungsfördernd, Aperitif, aromatisch, beruhigend, verdauungsfördernd. Dill ist reich an Magnesium, Kalzium, Eisen, Vitamin C, Kalium, Natrium, Schwefel.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen haben niemals einen medizinischen / verschreibungspflichtigen Wert, da sie nur zu Informations- und Informationszwecken eingegeben werden und daher den Rat Ihres Arztes nicht ersetzen können.