Suche
Close this search box.

Frische Bio-Pollen von Ciste und Wildblumen

24.90 CHF

FRISCHER POLLEN: EIN SELTENER NATÜRLICHER NAHRUNGSSCHATZ, DEN ES ZU ENTDECKEN GILT

Ist es wichtig zu wissen, warum sich Bienen von Pollen ernähren?

Frischer Pollen, eine Quelle von Proteinen, Ballaststoffen, Laktofermenten, Vitaminen und Mikronährstoffen, hat außergewöhnliche Ernährungseigenschaften für das Bienenvolk. Es ist zum Beispiel für junge Bienen, die Gelee Royale produzieren, unerlässlich, aber nicht nur…
Durch den Verzehr von frischem Pollen bewahren die Bienen die Qualität ihrer Mikrobiota, was eine optimale Aufnahme von Nährstoffen ermöglicht.

Die Verbesserung des Verdauungssystems trägt auch zur Stärkung ihrer natürlichen Abwehrkräfte bei.

Dieser frische Zistrosen- und Wildblumenpollen wurde aufgrund seiner nahrhaften Eigenschaften und seines einzigartigen Geschmacks ausgewählt. Frische Pollen sind selten zu finden, also nutzen Sie sie:
ist ein wahrer Genuss. Darüber hinaus werden die Gläser vakuumverpackt, um das Produkt zu konservieren. Verpackt in einer eleganten box

Ungeöffnet, vor dem 31.12.2024 zu verbrauchen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und relativ schnell verbrauchen, um die Vorteile zu nutzen.

Unsere Konsumvorschläge:

Sie können täglich 1 bis 2 Esslöffel frische Pollen mit einer Handvoll Mandeln verzehren.
Aber auch nach Ihrem Geschmack:
zum Frühstück, auf einem Bircher oder in einem Joghurt mit Honig
in Salaten ersetzen Pollen oft Eiweiß
Auf einer Käseplatte ist immer Platz für ein Glas Blütenstaub und ein Glas Honig.

SKU POFR1 Kategorien ,

Zutaten: Bio-Blütenpollen aus den wilden Ebenen von Nord-Andalusien

Herkunft : Spanien

Qualität: * Produkt aus kontrolliert biologischem Anbau

Verpackung: Topf aus Glas mit box

Hersteller: Miels Genevois SA, Rue des Sablières 1, 1242 Satigny

Lagerung: An einem kühlen, trockenen Ort, vor Hitze und Licht geschützt aufbewahren.

Allergene: Nicht empfohlen für Personen, die allergisch auf Bienenstockprodukte reagieren.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen haben niemals einen medizinischen / verschreibungspflichtigen Wert, da sie nur zu Informations- und Informationszwecken eingegeben werden und daher den Rat Ihres Arztes nicht ersetzen können.

Das könnte Sie interessieren